Hunde-Poesie.de
Geschichten, Gedichte, Sprichworte und Zitate rund um den Hund

 

Witze, Seite 2

 

Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus. In der Sportabteilung packt er seinen Vierbeiner am Schwanz und wirbelt ihn über dem Kopf. Eine erschreckte Verkäuferin: "Lassen Sie sofort den Hund in Ruhe!" Darauf der Blinde: "Man wird sich doch wohl mal umsehen dürfen..."  

 

Treffen sich zwei Hunde: "Na, wer bist Du? Ich bin adelig, ich heiße 'Hasso vom Schloßpark' - und Du?" Darauf der andere: "Ja, ich bin auch adelig, ich heiße 'Runter vom Sofa'!"

 

Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Blatt Papier holen und einen Kreis, ein Rechteck und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte. Der Buchhalter sagte, er glaube sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu
holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das schaffte der Hund locker. Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275 ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht. Alle Männer stimmten nach einiger Diskussion darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären.
Dann wandten sie sich an den Beamten und fragten, was sein Hund könnte. Der Beamte rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig mal, was du kannst!". Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss auf das Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen
gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.

 

Fragt ein Hund den anderen: "Sag mal, wie heißt Du?" Antwortet der: "Ich weiß es nicht so genau, aber ich glaube: Sitz."

 

Laufen zwei Dackel durch die Wüste. Sagt der eine zum anderen: "Wenn nicht bald ein Baum kommt, dann passiert ein Unglück!"

 

"Unser Hund lügt", erzählt Hans seinem Freund. "Quatsch, Hunde können doch nicht lügen!" "Doch, pass auf: Hasso, wie macht die Katze?" "Wau, wau, wau." - "Siehst Du?!"

 

"Mein Hund jagt immer Leute auf dem Fahrrad!" "Und was willst du dagegen unternehmen?" "Ich glaube, ich muss ihm das Rad wieder wegnehmen!"

 

Ein Junge setzt sich mit seinem Spaniel im Zug neben eine vornehme Dame. Meint die Dame nach einer Weile angewidert: "Nimm schon endlich deinen Hund da weg, ich spüre schon Flöhe auf mir herumtanzen!"
Darauf der Junge zu seinem Hund: "Komm weg da, Susi! Die Frau hat Flöhe!"

 

Zwei Flöhe kommen aus dem Kino. Es regnet in Strömen. Sagt der eine: "Gehen wir zu Fuß, oder nehmen wir uns einen Hund?"

 

Es gibt das alte Sprichwort: "Hunde, die bellen, beißen nicht." Was Briefträger so unglaublich schlimm daran finden? - Dass es kaum ein Hund kennt!"

 

"Glaubst du, dass das Fernsehen die Zeitung ersetzen kann?", fragt Erwin seinen Freund. "Ausgeschlossen", antwortet der, "womit soll ich dann den Hund von der Couch vertreiben?"

 

 

 

Bewertung:  / 15
SchwachSuper