Hunde-Poesie.de
Geschichten, Gedichte, Sprichworte und Zitate rund um den Hund

 

Gedanken eines alternden Hundes

 

Über süße Welpen wird gesprochen,
wenn wir sterben, sind Herzen gebrochen.
Wir bleiben nicht jung und können nur gefallen,
uns geht's wie den Menschen,
so wie Euch allen.

Balli holen, rennen und toben,
ich würde es gern auf ewig geloben.
Ob Mischling oder aus einer Zucht,
vor dem Alter gibt's keine Flucht .
Die Schmerzen werden mehr, der Körper schwach -
sind wir dann noch willkommen unter Eurem Dach?

Lange Spaziergänge sind tabu,
ich brauche im Alter einfach mehr Ruh'.
Ich gab Euch Trost in schwerer Stunde,
jetzt gehöre ich zu den Bedürftigen in unserer Runde .
Ein alter Hund ist treu und auch klug,
er stand Euch zur Seite, oft mit viel Mut.

Liebe Menschen, seht es uns an,
wenn Dein Hund nicht mehr alles kann .
Mir geht es gut – welch ein Glück,
meine Zweibeiner geben viel Liebe zurück .
Ich habe gewacht, Tag und Nacht,
jetzt ist's an der Zeit und sie geben acht.

Nicht jeder von uns wird sorgsam gepflegt,
ich wünsch' Dir als Mensch, dass es Dir nicht so geht.

Bei uns sind wir füreinander da,
wie engste Freunde -
ist doch klar !
Wir halten zusammen, wie lang es auch dauert,
die Frage ist letztlich,
wer wann um wen trauert.... ?

Bewertung:  / 92
SchwachSuper